Durch den Nachmittag führte der Moderator Herr Hellmuth Henneberg vom rbb, der seine langjährigen Erfahrungen in der Umweltszene sehr professionell einsetzte und ergebnisorientiert die Diskussionen leitete. Allein der Titel der Konferenz wurde von den Referenten in unterschiedlicher Weise interpretiert und so ist es kein Wunder, dass facettenreiche Sichtweisen auf das Aufgabenfeld Umweltbildung in Berlin zu einem regen Austausch führte. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung war der verantwortungsbewusste und maßvolle Umgang mit den digitalen Medien. Hier das richtige Maß für die Arbeit in der Umweltbildung zu finden, wird eine Herausforderung für die Zukunft sein. Vertreter aus Politik, Verwaltung, schulischen Einrichtungen, Kitas und berlinweiten Akteuren der Umweltbildung konnten während der Konferenz ihre täglichen Bemühungen zur Natursensiblisierung und Schaffung von Naturbewusstsein reflektieren und Motivation schöpfen. Die Dokumentation zur Umweltbildungskonferenz finden Sie nach Fertigstellung hier auf unserer Internetseite.